Über mich


Im Alter von 15 Jahren begann ich während eines Urlaubs bei Verwandten am deutschen Golfplatz Hofgut Praforst mit meiner Platzreife und war danach Mitglied im G&LC Achensee Pertisau und im GC Innsbruck-Igls, wo meine Laufbahn so richtig begann. Neben hartem Training spielte ich zahlreiche Turniere und konnte unter anderem Tiroler Vizemeister der Junioren werden und 3. mit der Mannschaft des GC Innsbruck-Igls bei den Tiroler Mannschaftsmeisterschaften.

Nach einer „künstlerischen Pause“ wechselte ich zum GC Walchsee-Moarhof, wo ich wieder in das Turniergeschehen einstieg, und mir beim letzten Turnier als Amateur den Clubmeistertitel sichern konnte.


Im Frühjahr 2010 wechselte ich dann ins Profilager und begann mit meiner Ausbildung zum Golf Professional bei der PGA of Austria, welche knapp 4 Jahre dauerte. Es standen zahlreiche Kurse, Turniere und natürlich auch Prüfungen am Programm. Es war eine unglaublich umfangreiche Ausbildung die ich genießen durfte. Natürlich bestand der Hauptteil aus Technik und Unterricht, aber auch Course Management, Mentaltraining, Fitness, Marketing und viele weitere Teile prägten den Werdegang. Doch vor der abschließenden Diplomprüfung stand noch die Fertigstellung der Diplomarbeit und die Ausbildung zum staatlich geprüften Golf Instruktor an, welche ich auf der BSPA in Linz mit gutem Erfolg abschloss.


Der letzte Teil der Ausbildung war dann im März 2014 die Diplomprüfung zum „Fully Qualified PGA Professional“. In 3 Teilbereichen (Theorie, Videoanalyse, Unterricht am Schüler) musste man positiv bestehen um die Prüfung als gesamtes erfolgreich abzuschließen und seinen Titel zu erhalten, was mir gelang.


An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei allen, die mich bei meinem Werdegang unterstützt haben, herzlich bedanken.


 Fully Qualified PGA Professional

Staatlich geprüfter Instruktor Golf

ÖGV-PGA Instruktor Golf